StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
- Tote Hose -
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Umfrage
Macht das Forum einen guten Eindruck?
 Ja ich mag das Design :3
 Jo~ ^^
 ne :/
Ergebnis anzeigen
Neueste Themen
» Der User unter mir
von homura Sa Dez 21, 2013 11:54 am

» Ich bin....
von homura Sa Dez 21, 2013 11:52 am

» dann will ich mich gleich mal vorstellen :)
von homura Di Nov 12, 2013 7:56 am

» >Der Beste Anime<
von Azbu Sa Aug 31, 2013 5:08 am

» Bin neu hier
von Azbu Sa Aug 31, 2013 5:02 am

» Hallöle =3
von Azbu Sa Aug 31, 2013 5:00 am

» Gut gegen Böse
von homura So Jul 21, 2013 2:54 pm

» Bewerte die Signatur vom Benutzer über dir~
von homura So Jul 21, 2013 2:38 pm

» Zwischen Himmel und Erde
von homura So Jul 21, 2013 2:07 pm

» Naruto, wie ist es?
von homura So Jul 21, 2013 11:04 am

» Ao no Exorcist (Blue Exorcist)
von homura So Jul 21, 2013 11:00 am

» Der Neue Code Breaker
von SilverDragon Mo Dez 17, 2012 9:56 am

» Suche guten Anime
von Hellfire Mo Sep 03, 2012 8:37 am

» Endweder oder
von Azbu Mi Jun 20, 2012 9:50 am

» Traurige bzw sehr emotionale Animes
von Mai-HiME Di Jun 19, 2012 12:48 pm

Schlüsselwörter

Teilen | 
 

 Train Man von Nakano Hitori

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kyyra

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 392
yen : 10325
Danksagung : 0
Anmeldedatum : 30.05.12
Alter : 22

BeitragThema: Train Man von Nakano Hitori    Do Jun 07, 2012 7:05 pm



Hey meine Lieben. :>
Ich wollte mal ein neuen Thread aufmachen und hab nur inner Laberecke den richtigen Ort gefunden iwie. Wer kennt von euch das Buch Train Man von Nakano Hitori? Nakano Hitori ist die Autorin, die das Buch geschrieben hat. Nebenbei gibt es noch einen Manga dazu soweit ich weiss, aber ich bezieh mich nur auf das Buch. (Könnt natürlich auch was über den Manga sagen falls ihr nur den Manga kennt)


Handlung -- Der 22-jährige Tsuyoshi ist ein typischer Otaku, der seine Zeit am liebsten vor dem PC verbringt und bisher keine Freundin hatte. Als er eines Nachmittags von Akihabara mit der U-Bahn nach Hause fährt, belästigt ein Betrunkener drei Frauen. Obwohl er Angst hat, stellt Tsuyoshi den Betrunkenen zur Rede und zieht sich dadurch den Respekt der anderen Mitfahrer zu, unter ihnen eine junge Frau, die ihm als Dank schließlich zwei Teetassen zusendet. Diese entpuppen sich als sehr teure Tassen der Marke „Hermes“ und ermutigt durch Kommentare im Internetforum 2chan nimmt er Kontakt mir ihr auf. Bald wird Hermes sein Spitzname für sie, sie nennt ihn „Train Man“, was auch sein Pseudonym im Forum.

Tsuyoshi hat sich in die Frau verliebt, ist aber schüchtern und traut sich kaum sie zu kontaktieren. Im Forum erhält er Ratschläge von diversen Internetbenutzern, wie er vorgehen soll. So kann er den Kontakt aufrecht erhalten und hat schließlich eine Verabredung mit Hermes. Mit der Zeit und durch die Unterstützung aus dem Forum lernen sich die beiden besser kennen und finden in den häufigen Restaurantbesuchen ein gemeinsames Hobby. Tsuyoshi, der im Forum von jeder neuen Entwicklung erzählt, folgt den Tipps von den anderen dort und ändert so nach und nach seinen Lebenswandel. Zugleich kommen immer mehr Menschen dazu, die die Geschichte im Forum verfolgen und mitfiebern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azbu

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 390
yen : 10275
Danksagung : 0
Anmeldedatum : 29.04.12

BeitragThema: Re: Train Man von Nakano Hitori    Do Jun 07, 2012 11:20 pm

Die Handlung klingt auf jedenfall ziemlich interessant, obwohl Romanzen nicht unbedingt so mein Fall sind. Lesen würde ichs wohl auch mal, wenn ich die Gelegenheit dazu hätte.

Kannst ja, wenn du durch bist, nochmal n Abschlussurteil schreiben. Würd mich freuen. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyyra

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 392
yen : 10325
Danksagung : 0
Anmeldedatum : 30.05.12
Alter : 22

BeitragThema: Re: Train Man von Nakano Hitori    Do Jun 07, 2012 11:50 pm

Jaaa Smile ich mag mein Abschlussurteil immer am Ende schreiben.. (vlcht heute Abend wenn ich wd zuhause bin)
Das coole find ich vorallem wie es geschrieben worden ist. Es ist eine wahre geschichte aus Tokyo und im Buch sind einfach alles nur Forumbeiträge.. Nix erzähltes und nix dazuerfunden.. einfach aus dem japanische ins deutsche übersetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Train Man von Nakano Hitori    

Nach oben Nach unten
 
Train Man von Nakano Hitori
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Volvo VN "Bison Transport "als Road-Train
» SCANIA 142 Road Train Zugmaschine
» Mercedes Benz SK 6x4 Road Train Zugmaschine
» SCANIA 144L NTFS Road Train
» Der Coca Cola Santa Train

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
...::[ Epic-Animes ] ::... :: Funbereich :: Laberecke-
Gehe zu: